Container in Spur Null

Schon zu meinen H0 Zeiten war ich von Containern begeistert, was vor allem daran liegt, dass es Farbe ich die Modellbahn bringt. In der nun von mir gewählten Spur Null sind solche Container noch relativ selten, was nicht zuletzt mir der Epochenwahl der meisten Spur Nuller, nämlich die Epoche III, zu tun hat.

Vorhandene Container gab es dann nur von einigen Kleinserienherstellen die mit ihrem sicherlich berechtigten Preisniveau doch über meinen Vorstellungen, was so etwas kosten darf, lagen.

Von daher freute ich mich sehr, dass die Firma Spur Null Container mit solchen Bausätzen genau meinen Punkt getroffen hat.

Über den ersten Bausatz habe ich einen Baubericht verfasst, der in der aktuellen Ausgabe Nr. 9 des Spur Null Magazins zu finden ist.